Kleinkinder

Top 10 der Indoor-Aktivitäten für Kleinkinder

Dies sind meine Top 10 Indoor-Aktivitäten für Kinder, die ich gemacht habe, als meine Kinder noch Kleinkinder waren. Seit dem Winter muss ich eine Handvoll davon im Ärmel haben.

Indoor-Aktivitäten sind ideal, um für jedes Alter zu dieser Jahreszeit zur Verfügung zu haben. Aber vor allem Kleinkinder scheinen kribbelig zu werden und brauchen etwas mehr praktische Aufmerksamkeit.
Jede dieser Aktivitäten ist einfach zu handhaben, einfach einzurichten und verwendet Materialien, die Sie bereits zur Hand haben sollten (sie sind alle ziemlich häufig). Und wenn du die Artikel nicht hast, liste ich eine Reihe anderer Optionen auf, die du stattdessen tun könntest.

1. Holen Sie die Kartons heraus und gestalten Sie! Lasst die Phantasien fließen. Eine Box kann alles sein: ein Zug, Rampen für Autos, ein Flugzeug, ein Haus.

2. Kleben Sie die Tür mit Klebeband fest und werfen Sie einige Zeitungen (oder Wattebäusche!) darauf, um zu sehen, ob Sie sie aufkleben können. Eine großartige Indoor-Aktivität für die Grobmotorik!

wunderbare sensorische

3. Rasierschaum ist eine wunderbare sensorische Aktivität für den Innenbereich, die Kleinkinder lieben. Spritzen Sie etwas auf eine Pfanne und lassen Sie sie einfach Spaß haben. Füge Lebensmittelfarbe hinzu, wenn du möchtest. Vielleicht möchtest du sie in ein altes Hemd stecken und vielleicht auch ein Handtuch ablegen. Es wird unordentlich (Du kannst das unordentliche Spiel auch sauber halten, ich habe 10 Möglichkeiten!)

4. Schüssel drinnen! Nimm einen der Bälle der Kinder. Richten Sie ein paar Gegenstände für Pins ein. Viele Dinge werden für diese funktionieren, Pop-Flaschen, Papierhandtuchröhre oder Toilettenpapier auch!

5. Erstelle eine Halskette im Kleinkindestil! Benutze ein Stück Schnur (ein Schnürsenkel funktioniert wegen des harten Endes gut) und etwas, um es aufzufädeln. Große Perlen wären toll. Aber auch andere Dinge wie Strohhalme oder große Nudeln funktionieren. Das wäre eine großartige feinmotorische Aktivität.

6. Grab eine Zeitung aus dem Papierkorb und lass sie von einem Ball werfen! Füge ein Ziel zum Mix hinzu und übe auch das Zählen. Alles große grobe motorische Praxis.

 
7. Hier ist eine sensorische Aktivität, die einfach und sauber ist! Spritzen Sie etwas Haargel (Lotion würde auch funktionieren) in einen Beutel und zippen Sie es auf! Füge der Mischung auch einige Quoten hinzu und beende die Bastelgegenstände, um zusätzlichen Spaß zu haben.

8. Kleben Sie eine Linie auf verschiedene Weise auf den Boden (Zickzack, kurvig oder gerade) und lassen Sie ein Kleinkind daran entlang laufen, um sein Bestes zu geben. Können sie es vorwärts machen, wie wäre es mit rückwärts gehen? Eine weitere fantastische grobmotorische Aktivität, die in Innenräumen durchgeführt werden kann.

9. Lassen Sie Ihren Kleinkind-Poke-Pom durch eine Öffnung in einer kleinen Flasche pommen oder schneiden Sie ein kleines Loch in einen Behälter. Pom Poms und andere kleine Gegenstände können für die feinmotorische Praxis verwendet werden, aber seien Sie immer vorsichtig mit kleinen Kindern und beobachten Sie sie genau.

10. Eine Spielteige-Alternative (obwohl sie großartig ist, es macht Spaß, manchmal etwas anderes hinzuzufügen) ist Wolkenteig. Die Textur ist fantastisch und die Kinder werden es lieben, sie zu entdecken.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.